• Nicht auf Lager
Alter Grappa der Dolcetto-Brennerei Luigi Barile im Alter von 12 Jahren Vol.42% Cl.75 BARILE DISTILLERIA Grappe
Alter Grappa der Dolcetto-Brennerei Luigi Barile im Alter von 12 Jahren Vol.42% Cl.75 BARILE DISTILLERIA Grappe
Alter Grappa der Dolcetto-Brennerei Luigi Barile im Alter von 12 Jahren Vol.42% Cl.75 BARILE DISTILLERIA Grappe Alter Grappa der Dolcetto-Brennerei Luigi Barile im Alter von 12 Jahren Vol.42% Cl.75 BARILE DISTILLERIA Grappe Alter Grappa der Dolcetto-Brennerei Luigi Barile im Alter von 12 Jahren Vol.42% Cl.75 BARILE DISTILLERIA Grappe Alter Grappa der Dolcetto-Brennerei Luigi Barile im Alter von 12 Jahren Vol.42% Cl.75 BARILE DISTILLERIA Grappe

Alter Grappa der Dolcetto-Brennerei Luigi Barile im Alter von 12 Jahren Vol.42% Cl.75

86,40 €
  • Selten im Alter von Dolcetto Grappa 12 Jahre
  • Vintage Edition von 1994.
  • 75-Zentiliter-Flasche.
Anzahl Nicht auf Lager

Der beste Grappa der Welt, sagt Veronelli, Philosoph, Journalist, Schriftsteller und Gastronom.

Fassgrappa im Alter von 12 Jahren in einer bestimmten Vintage-Version.
Die Flaschen wurden 1982 destilliert und 1994 in Flaschen abgefüllt. Sie enthalten 75 Zentiliter.
Luigi Barile hat Qualität zur Lebensphilosophie gemacht.
Er war arm geboren, erlebte Armut, er hatte Hilfe und Solidarität von großzügigen Männern und Meistern des Lebens, er kämpfte und investierte in sich. Er hat verstanden, dass die menschliche Existenz ein Glücksspiel ist.
Er ging das notwendige Risiko ein, spielte und gewann.
Der Luigi Barile Grappa ist das Destillat von all dem.
Im Gegensatz zu allen anderen Spirituosen ist Grappa ein Naturprodukt, das sofort getrunken werden kann, sobald die noch warme Flüssigkeit kondensiert.
Es ist also bereits fertig, auch wenn sein Geschmack mit der Zeit gemildert werden kann.
Dies kann beim Altern oder beim tatsächlichen Altern passieren.

Die Alterung erfolgt über einen Zeitraum von einem oder mehreren Jahren in Edelstahltanks, aber durch Alterung entsteht ein wirklich außergewöhnliches Produkt.
Aus diesem Grund lagern die Fässer in den Kellern der Brennerei, wo die Destillate im Dunkeln und bei entsprechender Luftfeuchtigkeit langsam altern.
Die Wälder, in denen sich der Grappa von Luigi Barile befindet, enthielten zuerst Whisky und duftende Rums von Antillen.
Sehr ausgesuchte Fässer, sorgfältig von Luigi Barile recherchiert, der nichts ausmacht, um das Beste aus seiner Leidenschaft herauszuholen.
• Marc destillierte sofort von der Presse bis zum Alambicco
• Destillation auf 30 Tage begrenzt und geringe Ausbeuten
• Paar diskontinuierliche Stills "im Wasserbad" im piemontesischen Stil, auf einem Holzfeuer.
• 3/4 Jahre Lagerung in Edelstahltanks
• Reiner natürlicher Grappa, aber reich an Aromen
• Authentizität in Tausendstel
• Ausgewählte Fässer und Fässer mit 250 und 225 Litern
• Konstante Kontrolle des Alterns durch sensorische und geschmackliche Analyse
• Weiche Abfüllung ohne Filterschock
• Bewährter Meisterbrenner mit großer Leidenschaft.
Bain-Marie-Stills, frische Dolcetto-Trester, mit Holzfeuer entwickelte Wärme.
Und ein Lehrer, Luigi Barile.
"Barile Grappa ist der beste in Italien"; Dies hat Luigi Veronelli ausgerufen, nachdem er es im Monferrato probiert hatte.
Aus derselben Sicht die Wine & Spirit-Jury, die ihr den internationalen Preis in London verlieh.
Er gewann die Silbermedaille beim Brüsseler Destillatwettbewerb und wurde auf der G8 in Genua am Ende des Konvivialions angeboten. Er erhielt Komplimente und Dank von den Staatsoberhäuptern.

2526

Datenblatt

Rohstoff
Trester
Oberflächengüte
Im Fass gereift
Land der Produktion
Italien
Region
Piedmont
Alkoholische Abstufung
42%
Flaschenformat
CL.75
Art der Herstellung
Beendet

Das könnte dir auch gefallen

6 andere Produkte der gleichen Kategorie: