J.M. Rhum Agricole Jardin Fruité Vol.42% Cl.70 J.M. Distillery Rum
J.M. Rhum Agricole Jardin Fruité Vol.42% Cl.70 J.M. Distillery Rum
J.M. Rhum Agricole Jardin Fruité Vol.42% Cl.70 J.M. Distillery Rum J.M. Rhum Agricole Jardin Fruité Vol.42% Cl.70 J.M. Distillery Rum J.M. Rhum Agricole Jardin Fruité Vol.42% Cl.70 J.M. Distillery Rum

J.M. Rhum Agricole Jardin Fruité Vol.42% Cl.70

29,84 €
- Lieferung in 2 Tagen in ganz Europa und der Welt
  • Rum aus reinem Zuckerrohrsaft, 24 Monate in Holz gereift, in französischen und amerikanischen Eichenfässern mit verschiedenen Röstungen, um eine köstliche und runde Textur zu erhalten.
  • Raffinierter Rum mit einem Hauch von exotischen Flambéfrüchten und Honig.
  • Fachmännisch orchestriert von Karine Lassalle, Maître de Chai J.M.
  • Erstaunlich, sinnlich, gierig, erobert beim ersten Schluck!
  • Perfekt in Kombination mit Zigarren oder Pfeifentabak.
  • Ein Glas führt zum anderen.

Der raffinierte und fruchtige Rhum J.M. Jardin Fruité vervollständigt ein Trio, das 2020 als Atelier-Serie von J.M.

Wie Fumée Volcanique (geräuchert) und Epices Creoles (gewürzt) macht dieser Zuckerrohrsaft-Rum seinem Namen alle Ehre: raffinierter Rum mit einem Hauch von exotischen Flambé-Früchten und Honig.

24 Monate in Holz gereift in französischen und amerikanischen Eichenfässern mit verschiedenen Röstungen, um eine gierige und runde Textur zu erhalten.

Die kleine J.M.-Brennerei wurde 1845 im Nordosten der Insel Martinique gegründet und hat im Laufe ihres Bestehens Weltruhm erlangt.

Diese Spitze "Rhum Agricole" wird ausschließlich aus dem reinen fermentierten Saft des Zuckerrohrs seines Landes destilliert, der an den Hängen des Vulkans thront und dem Äquator zugewandt ist.

Dies ermöglicht eine bessere Reifung des Zuckerrohrs.

Das mechanisch geerntete Schilf wird gemahlen, um den zuckerhaltigen Saft, das "Vesou", zu extrahieren.

Dies wird dann fermentieren gelassen und dann mit einer noch historischen Säule destilliert.

Der Rum j.m. Anschließend reift er in eigenen Limousin-Eichenfässern und wird mit Quellwasser aus dem Wald gemischt, einem Naturpark, der den Vulkan Martinique umgibt.

Das Rum Atelier ist eine Linie, die sich der Mixologie widmet. Sie ist das Ergebnis einer beispiellosen Verwendung von Fässern, die von Karine Lassalle, Maître de Chai J.M.

Die verschiedenen Rums ergeben sich aus der Untersuchung der vielfältigen Eigenschaften, die die verschiedenen Säfte, Erwärmungstechniken,

die Holzart und die Größe der Fässer; Es gibt drei Mischungen mit außergewöhnlichen und einzigartigen aromatischen Profilen, die das Sortiment "Atelier dei Rum" bilden, das zusammen mit Joseph Akhavan, Gründer und Chef-Barkeeper der bekannten Mabel-Cocktailbar in Paris, entwickelt wurde.

Geschmacksnoten:

In der Nase exotische Flambéfrüchte (Banane, Ananas), Vanillebeeren, Antillenhonig, weiße Zitrusfrüchte (Zitrone, Orange, Grapefruit) und Muskatnuss.

Am Gaumen finden wir Aromen von Muskatnuss, Flambéfrüchten und holzigen Noten.

Die süße Bitterkeit von weißen Zitrusfrüchten und gerösteten Noten wird in einem gierigen und reichlichen Schluck entdeckt, der mit holzigen Noten gipfelt.

2776
5 Artikel

Datenblatt

Rohstoff
Zuckerrohrsaft
Oberflächengüte
Im Fass gereift
Land der Produktion
Frankreich
Region
Martinique
Alkoholische Abstufung
42%
Flaschenformat
CL.70
Art der Herstellung
Fortsetzung

Das könnte dir auch gefallen

6 andere Produkte der gleichen Kategorie: