Artikel der Marke Black Forest Distillers

Der Monkey 47 ist berühmt und wird von Kennern und Liebhabern des Genres besonders geschätzt. Er ist eng mit der Geschichte des Kommandanten der Royal Air Force, Montgomery Collins, verbunden, der besser als Monty Collins bekannt ist.

Auf einer Höhe von etwa 700 Metern, am Fuße eines der schönsten Gipfel des Schwarzwaldes, befinden sich die Schwarzwaldbrenner.

Im Südwesten Deutschlands, in einem suggestiven Berggebiet zwischen Flüssen und Seen mit reinem Wasser, produziert die Brennerei seit 2010 Monkey 47 von dem Meisterbrenner Christoph Keller, der das Originalrezept des Erfinders in einem modernen Schlüssel neu interpretiert hat Monty Collins.

Der Monkey 47 ist berühmt und wird von Kennern und Liebhabern des Genres besonders geschätzt. Er ist eng mit der Geschichte des Kommandanten der Royal Air Force, Montgomery Collins, verbunden, der besser als Monty Collins bekannt ist.

Letzterer, der Sohn eines britischen Diplomaten und in der englischen Kolonie Madras in Indien geboren, war der Tatsache zu verdanken, dass er viele Jahre im Osten lebte und begann, Aromen und Gewürze zu kennen, die viele Jahre später dem Affen das Leben gaben 47. Montgomery Collins wurde nach dem Zweiten Weltkrieg nach Berlin geschickt, um sich mit dem Wiederaufbau der durch Bombenangriffe zerstörten Stadt zu befassen.

In der deutschen Hauptstadt freundete sich der Kommandant mit einem neugierigen Affen aus dem Berliner Zoo an, der von Collins selbst in "Max" umbenannt wurde.

Nachdem Collins 1951 die Royal Air Force verlassen hatte, zog er in den Schwarzwald, in den Schwarzwald. Als guter Brite, der seine tägliche Dosis Gin nicht aufgeben konnte, begann er, aus den traditionellsten Zutaten des Gins selbst ein Destillat herzustellen und anschließend einige natürliche Elemente des Schwarzwaldes sowie einige der Gewürze, die er in seiner Kindheit in Indien gekannt hatte.

Das Ergebnis war außergewöhnlich und in kurzer Zeit gelang es Collins, ein Rezept zu entwickeln, das 47 verschiedene Elemente enthielt.

Mit dem Tod von Collins selbst wurde sein Gin jedoch für einige Jahrzehnte vergessen, bis sein Rezept zusammen mit einer Flasche Destillat selbst wieder ans Licht kam, auf deren Etikett ein netter kleiner Affe von Hand gezeichnet worden war, über dem es war möglich, die Worte "Max der Affe" deutlich zu lesen.

Ausgehend von Monty Collins 'Rezept können wir heute dank der Schwarzwaldbrenner den ursprünglichen Geschmack der 47 Elemente des heutigen berühmten Monkey 47 genießen, der unter den Gin sicherlich einer der bekanntesten und beliebtesten ist Weltweit.

1 Artikel

1 - 1 von 1 Artikel(n)

New Account Register

I agree to the terms.
Already have an account?
Log in instead Or Reset password