• Nicht auf Lager
G.E. Massenez - Pomme Prisonniere en calvados By Massenez Vol.40% Cl.70
G.E. Massenez - Pomme Prisonniere en calvados By Massenez Vol.40% Cl.70
G.E. Massenez - Pomme Prisonniere en calvados By Massenez Vol.40% Cl.70 G.E. Massenez - Pomme Prisonniere en calvados By Massenez Vol.40% Cl.70 G.E. Massenez - Pomme Prisonniere en calvados By Massenez Vol.40% Cl.70

Pomme Prisonniere en calvados By Massenez Vol.40% Cl.70

52,44 €
  • Der kleine Apfel, immer noch auf dem Zweig, wird in die Flasche eingeführt.
  • Um den Apfel zu bewahren, ist die Calvados-Flasche gefüllt.
  • Das Ergebnis ist ein Super Calvados !!
  • Original französische Flasche mit in Calvados konserviertem Apfel.
Anzahl Nicht auf Lager

Es war im Jahr 1981, dass G.e. Massenez brachte den ersten „Pomme Prisonniere en calvados“ auf den Markt.

Der Zufall hatte ihn dazu gebracht, ein paar Kilometer von der Brennerei entfernt einen Obstproduzenten, Didier Alleaume, zu entdecken, dessen Familie jedes Jahr einige Birnen in Krügen zum Vergnügen seltener Privilegierter schloss.

Sehr schnell erschien die Idee, Äpfel und Calvados zu kombinieren, interessant.

Massenez und Alleaume haben gemeinsam beschlossen, das Abenteuer „Pomme Prisonniere en calvados“ zu versuchen.

Wie kam der Apfel in die Karaffe?

Bereits im April sind die Apfelbäume mit weißen und rosa Blüten bedeckt.

Im Mai bildet sich im Herzen der verwelkenden Blüte der Fruchtembryo.

Unbefruchtete Früchte brechen ab und fallen nach der Blüte ab.

Nur 5 % der Embryonen werden zu Äpfeln.

Wer mit dem Einfüllen der jungen Früchte in den Dekanter bis Ende Mai wartet, läuft Gefahr, dass der Hals zu eng wird.

Eine zu frühe Einführung wird sicher scheitern!

Die Schwierigkeit besteht darin, den genauen Zeitpunkt zu bestimmen, an dem Sie den Krug am Ast aufhängen und den kleinen Apfel einführen müssen, der im Laufe des Sommers wachsen wird.

Ende September wird der Dekanter vom Baum entfernt;

Der Apfel in der Flasche wird sorgfältig gereinigt und mit dem von Massenez destillierten Calvados Pays d'Auge Vieux gefüllt.

Während der langen Monate der Mazeration wird der geschmackliche Wert des Apfels dem des Calvados hinzugefügt.

Das resultierende Destillat ist ein verstärkter Calvados....sehr gut, vollmundig, lang!

Um "Pomme Prisonniere en calvados" auf unbestimmte Zeit und in seiner Brillanz zu erhalten, fügen Sie mehr Calvados hinzu, bevor der Apfel unbedeckt bleibt, Calvados G.e. Massenez Pays d'Auge natürlich!

2346

Datenblatt

Rohstoff
Äpfel
Oberflächengüte
Im Fass gereift
Land der Produktion
Frankreich
Empfohlener Tabak
Burley
Alkoholische Abstufung
40%
Flaschenformat
CL.70
Paket
Box
Art der Herstellung
Fortsetzung

Spezifische Referenzen

ean13
3265120059506

Das könnte dir auch gefallen

6 andere Produkte der gleichen Kategorie: