J.M. Rhum Agricole Epices Creoles Vol.46% Cl.70 J.M. Distillery Rum
J.M. Rhum Agricole Epices Creoles Vol.46% Cl.70 J.M. Distillery Rum
J.M. Rhum Agricole Epices Creoles Vol.46% Cl.70 J.M. Distillery Rum J.M. Rhum Agricole Epices Creoles Vol.46% Cl.70 J.M. Distillery Rum J.M. Rhum Agricole Epices Creoles Vol.46% Cl.70 J.M. Distillery Rum

J.M. Rhum Agricole Epices Creoles Vol.46% Cl.70

40,05 €
- Lieferung in 2 Tagen in ganz Europa und der Welt
  • Hervorragend, duftend und honighaltig.
  • Von allen geschätzt
  • Einfach zu trinken und die Flasche fertig zu machen.

Der raffinierte Rhum J.M. Epices Creoles vervollständigt ein Trio, das 2020 als Atelier von J.M.

Wie Jardin Fruité (fruchtig) und Fumée Volcanique (geräuchert) macht auch dieser Zuckerrohrsaft-Rum seinem Namen alle Ehre: raffinierter Rum mit einem Hauch kreolischer Würze.

Der innovative Rhum J.M. Epices Creoles wird nach der Destillation mindestens drei Jahre in Eichenfässern gelagert.

Reifung in Holz für 3 Jahre in französischen und amerikanischen Eichenfässern mit unterschiedlichem Toast, die zur Entwicklung eines intensiv würzigen aromatischen Profils beitragen.

Die kleine J.M.-Brennerei wurde 1845 im Nordosten der Insel Martinique gegründet und hat im Laufe ihres Bestehens Weltruhm erlangt.

Diese Spitze "Rhum Agricole" wird ausschließlich aus dem reinen fermentierten Saft des Zuckerrohrs seines Landes destilliert, der an den Hängen des Vulkans thront und dem Äquator zugewandt ist.

Dies ermöglicht eine bessere Reifung des Zuckerrohrs.

Das mechanisch geerntete Schilf wird gemahlen, um den zuckerhaltigen Saft, das "Vesou", zu extrahieren.

Dies wird dann fermentieren gelassen und dann mit einer noch historischen Säule destilliert.

Der Rum j.m. Anschließend wird es in eigenen Limousin-Eichenfässern gereift und mit Quellwasser aus dem Wald gemischt, einem Naturpark, der den Vulkan Martinique umgibt.

Das Rum Atelier ist eine Linie, die sich der Mixologie widmet. Sie ist das Ergebnis einer beispiellosen Verwendung von Fässern, die von Karine Lassalle, Maître de Chai J.M.

Die verschiedenen Rums ergeben sich aus der Untersuchung der vielfältigen Eigenschaften, die die verschiedenen Säfte, Heiztechniken,

die Holzart und die Größe der Fässer; Es gibt drei Mischungen mit außergewöhnlichen und einzigartigen aromatischen Profilen, die das Sortiment "Atelier dei Rum" bilden, das zusammen mit Joseph Akhavan, Gründer und Chef-Barkeeper der bekannten Cocktailbar Mabel in Paris, entwickelt wurde.

Geschmacksnoten:

Die zarten Noten von Vanille, Honig und holzigen Noten.

Wenn es gemischt wird, entwickelt es Aromen von Zimt-Lebkuchen, Muskatnuss, Vanille und Ingwer.

Kraftvoll und harmonisch.

Die Nase deutet bereits auf einen Mund mit ausgeprägtem Charakter hin, in dem würzige Noten hervorstechen: Zimt, Muskatnuss, Pfeffer, fast würzig.

Eine würzige Hitze, die den Mund allmählich erwärmt und dann geröstete und fast rauchige Noten des Holzes entwickelt.

Der Abgang ist bezaubernd und hinterlässt ein anhaltendes und zartes würziges Gefühl auf den Lippen.

318
6 Artikel

Datenblatt

Rohstoff
Zuckerrohrsaft
Oberflächengüte
Im Fass gereift
Land der Produktion
Frankreich
Region
Martinique
Alkoholische Abstufung
46%
Flaschenformat
CL.70
Art der Herstellung
Fortsetzung

Das könnte dir auch gefallen

6 andere Produkte der gleichen Kategorie: